Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Geschichte und Zeitgeschehen
Studienreisen
Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
Qualifizierung für MAV
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Datenschutz und Digitalisierung
Tarifrecht
Wirtschaftliche Angelegenheiten
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Kommunikation und Konflikte
Wahlvorstände
ver.di-Fachbereiche
Fachtagungen

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






Die Zuständigkeiten von ÖPR / GPR / HPR

Kooperationsseminar mit dem ver.di-Landesbezirk Nord

Viele Personalräte stehen häufig vor dem Problem, dass ihnen unklar ist, welcher Personalrat in Mitbestimmungsangelegenheiten wann zuständig ist. Dieses Tagesseminar hilft, die Zuständigkeiten der verschiedenen Gremien klar voneinander abzugrenzen.

  • Grundsätzliche Zuständigkeiten von ÖPR/ GPR/ HPR
  • Hierarchien zwischen den Gremien
  • Kann die Dienststelle entscheiden, an welches Gremium sie sich wendet?
  • Gesetzliche Verfahrensweisen bei Nichteinigung in der Dienststelle
  • Der Weg in die Einigungsstelle
  • Die Zusammenarbeit außerhalb von Mitbestimmungsverfahren und bei Dienstvereinbarungen
   
Nord 303/1808.10.2018 - 08.10.2018
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 18055 Rostock
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:



Hinweise:

Referent: Rainer Lüthje, Fachreferent BPersVG, MBG S-H, PersVG M-V



Zur Übersicht "Qualifizierung für Personalräte"