Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Geschichte und Zeitgeschehen
Studienreisen
Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
Qualifizierung für MAV
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Datenschutz und Digitalisierung
Tarifrecht
Wirtschaftliche Angelegenheiten
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Kommunikation und Konflikte
Wahlvorstände
ver.di-Fachbereiche
Fachtagungen

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






Aktuelle Rechtsprechung für Personalräte

Kooperationsseminar mit dem ver.di Landesbezirk Nord

Das Arbeitsrecht ist in ständiger Bewegung, denn durch Änderungen in Gesetzen und durch die Rechtsprechung wird es fortgeschrieben und durch modifizierte Regelungen ergänzt. Das Seminar soll Personalräte über den aktuellen Stand des Arbeitsrechts informieren, damit die Probleme in der Praxis erkannt und die Mitbestimmung erfolgreich ausgeübt werden kann.

Auf dieser Tagesschulung sollen die wichtigsten Änderungen herausgearbeitet und hinsichtlich der konkreten Auswirkungen auf die alltägliche Personalratspraxis besprochen werden. Der Handlungsspielraum von Personalräten wird durch die Entscheidungen der Arbeits- und Verwaltungsgerichte beeinflusst.

Themenschwerpunkte:

  • Kündigungsrecht
  • Befristung von Arbeitsverträgen 
  • Inhaltskontrolle von Arbeitsverträgen 
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz 
  • Aktuelle Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichtes zum Personalvertretungsrecht
   
Nord 268/1702.11.2017 - 02.11.2017
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 24103 Kiel
Dieses Seminar ist bereits vorbei
Kosten:

Nord 329/1808.11.2018 - 08.11.2018
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 24103 Kiel
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:



Hinweise:

Referentin: Bianka Schlick, Rechtsanwältin



Zur Übersicht "Arbeitsrecht"