Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Geschichte und Zeitgeschehen
Studienreisen
Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
Qualifizierung für MAV
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Datenschutz und Digitalisierung
Tarifrecht
Wirtschaftliche Angelegenheiten
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Kommunikation und Konflikte
Wahlvorstände
ver.di-Fachbereiche
Fachtagungen

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






„Ich muss heute länger machen ...“
Arbeitszeit und Urlaub von Arbeitgebers Gnaden?

Arbeitszeit und Urlaub von Arbeitgebers Gnaden?

Immer mehr ArbeitnehmerInnen machen „freiwillig“ Überstunden, wenn die Vorgesetzten es verlangen. Oft werden diese Überstunden nicht „abgebummelt“ oder ausgezahlt, sondern sie verfallen. Erholungsurlaub wird vermehrt kurzfristig gewährt, so wie es die Geschäftslage erlaubt. ArbeitnehmerInnen ohne Tarifbindung bekommen (bestenfalls) den gesetzlichen Mindesturlaub. Dieses Seminar gibt einen Überblick über das Arbeitszeit- und Urlaubsrecht, sowie über die aktuelle Rechtsprechung zum Thema.

Themenschwerpunkte:

  • Höchstarbeits- und Mindestruhezeiten nach dem ArbZG
  • Gibt es eine Pflicht zur Leistung von Überstunden/ Mehrarbeit?
  • Überblick über das Urlaubsrecht nach dem BurlG
  • Wer darf wann in den Urlaub?
  • Wann gilt der Urlaub als genehmigt?
  • Kann man auf Urlaub verzichten (müssen)?
   
Nord 179/1823.04.2018 - 24.04.2018
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 20099 Hamburg
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:



Zur Übersicht "Arbeitszeit"