Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Geschichte und Zeitgeschehen
Studienreisen
Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
Qualifizierung für MAV
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Datenschutz und Digitalisierung
Tarifrecht
Wirtschaftliche Angelegenheiten
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Kommunikation und Konflikte
Wahlvorstände
ver.di-Fachbereiche
Fachtagungen

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst

Rufbereitschaft ist keine Arbeitszeit im Sinne des Arbeitszeitgesetzes. Bei Rufbereitschaft handelt es sich um Ruhezeit, solange die Beschäftigten nicht zur Arbeitsleistung herangezogen werden. Die Grenzen zwischen Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst können allerdings sehr eng verlaufen, wie auch die aktuelle Rechtsprechung belegt.

Ziel dieses Seminares ist es, über die geltenden Regelungen im Arbeitszeitgesetz zu informieren, aktuelle Rechtsprechung zu diskutieren und die Handlungsmöglichkeiten der Betriebs- und Personalräte zu erarbeiten.

   
Nord 319/1824.10.2017 - 24.10.2017
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 23568 Lübeck
Dieses Seminar ist bereits vorbei
Kosten:



Hinweise:

Referent: Norbert Diercks, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht



Zur Übersicht "Arbeitszeit"