Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Geschichte und Zeitgeschehen
Studienreisen
Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
Qualifizierung für MAV
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Datenschutz und Digitalisierung
Tarifrecht
Wirtschaftliche Angelegenheiten
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Kommunikation und Konflikte
Wahlvorstände
ver.di-Fachbereiche
Fachtagungen

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






Das Arbeitszeitrecht

Mitbestimmung der Interessenvertretungen in der Praxis

Herkömmliche Arbeitszeitregelungen befinden sich im Umbruch. Neue Arbeitszeitmodelle werden entwickelt und eingeführt. Dieses Seminar richtet sich an alle Interessenvertretungen, die ihre Kenntnisse auf diesem Gebiet ausbauen wollen, um ihre Mitbestimmungsrechte sach- und fachgerecht ausüben zu können.

Themenschwerpunkte:

  • Das Arbeitszeitrecht
    • Möglichkeiten zur Flexibilisierung der Arbeitszeiten
    • Regelungen von Pausen und Ruhezeiten
    • Arbeitszeiten an Sonn- und Feiertagen
    • Änderungen zur Nacht- und Schichtarbeit
    • Bereitschaftsdienst/ Rufbereitschaft
  • Auswirkungen der Rechtsprechung des EuGH und des BAG
    • Rechtliche Rahmenbedingungen für Änderungen der betrieblichen Arbeitszeiten
    • Rechtsgrundlagen für die Einführung flexibler Arbeitszeiten
    • Arbeitsrechtliche Fragen
    • Änderung der Arbeitsverträge, Änderungskündigungen
  • Aktuelle Arbeitszeitmodelle aus der Praxis
    • Gleitzeit, Stundenkonten, Schichtarbeit
    • Praktische Anwendung: Erfahrungen mit bereits eingeführten Arbeitszeitmodellen
  • Teilzeit- und Befristungsgesetz
    • Rechtsanspruch des Arbeitnehmers
    • Arbeit auf Abruf/ Job-Sharing
  • Mitbestimmung bei Regelungen der Arbeitszeit
    • Zustimmungspflichtige Maßnahmen
    • Dienstpläne/ Schichtpläne/ Sonderschichten
    • Mehrarbeit und Überstunden
    • Betriebs/-Dienstvereinbarung und Regelungsabrede
  • Arbeitszeit und Beschäftigungssicherung
    • Vorschlags- und Beratungsrecht
  • Streitigkeiten zwischen Arbeitgeber und Interessenvertretungen
    • Einigungsstelle
    • Verfahren vor dem Arbeits-/ Verwaltungsgericht
   
Nord 299/1706.12.2017 - 08.12.2017
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 23795 Bad Segeberg
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:

Nord 226/1827.06.2018 - 29.06.2018
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 24837 Schleswig
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:

Nord 361/1805.12.2018 - 07.12.2018
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 23795 Bad Segeberg
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:



Hinweise:

Referentin: Silke Huneke, M.A. Master sc. (Management), Beraterin für betriebliche Interessenvertretungen



Zur Übersicht "Arbeitszeit"