Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Geschichte und Zeitgeschehen
Studienreisen
Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
Qualifizierung für MAV
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Datenschutz und Digitalisierung
Tarifrecht
Wirtschaftliche Angelegenheiten
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Kommunikation und Konflikte
Wahlvorstände
ver.di-Fachbereiche

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






19. Konferenz der Fähr- und Ausflugsschifffahrt sowie der Lotsversetzer Norddeutschlands

Kooperationsseminar mit dem Fachbereich 11 ver.di-Nord

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die nunmehr 19. Konferenz der Schifffahrt in Undeloh richtet sich an Betriebs-, Personalräte und Mitglieder in Tarifkommissionen aus der Fähr- und Ausflugsschifffahrt, der küstennahen Schifffahrt gem. § 114 Abs. 4 BetrVG (inkl. LBV, DGzRS), der Binnen- und Behördenschifffahrt sowie der Marine. Unter Berücksichtigung der verschiedenen Tarifverträge, Gesetze und Belange der Seeleute werden wir zu aktuellen Themen der Interessenvertretungen der Seeleute Fachvorträge hören und die Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten erarbeiten und erörtern. Ein Schwerpunkt der Konferenz werden Arbeitszeit und Arbeitszeitregelungen in Tarifverträgen und Betriebs-/ Dienstvereinbarungen sein.

Montag, 22.01.2018

  • 12.00 Uhr Begrüßung, Organisatorisches
    Leitung/Moderation: Sascha Bähring, Gewerkschaftssekretär FB 11
     
  • 12.30 Uhr Mittagspause
     
  • 14.00 Uhr Vorstellung der Betriebe / Dienststellen, Sachstand und Austausch
     
  • 18.00 Uhr gemeinsames Abendessen
     

Dienstag, 23.01.2018

  • 9.00 Uhr Aktuelle Tarifverträge, Vergleich von Ansprüchen aus (Haus-)TV und TVöD; Regelungen zur Arbeitszeit; Aktuelles zu Rentenreform und Seemannskasse
    Jürgen Reimer, ver.di Bezirksgeschäftsführer, Bezirk Westküste, i.R.
     
  • 12.30 Uhr Mittagspause
     
  • 14.00 Uhr Aktuelles von der BG Verkehr zu Seearbeitszeiten und der deutschen Flagge
    Christian Bubenzer, BG Verkehr, DS Schiffssicherheit HH
     
  • 18.00 Uhr gemeinsames Abendessen

Mittwoch, 24.01.2018

  • 9.00 Uhr Aktuelles zu Schifffahrt und Tarifrecht
    Peter Geitmann, Gewerkschaftssekretär Schifffahrt, ver.di Bundesverwaltung
     
  • 10.30 Uhr Kaffeepause
     
  • 11.00 Uhr Betriebsverfassungs- und personalvertretungsrechtliche Umsetzungsmöglichkeiten bei Arbeitszeit-, Dienstplan und Urlaubsgestaltung gemäß SeeArbG, ArbZG, AZVO See, TVöD
    Dieter Krause, ver.di Rechtssekretär, i.R.
     
  • 12.30 Uhr Mittagspause
     
  • 14.00 Uhr Aktuelle Rechtsprechung, insbesondere zur Arbeitszeit an Bord
    Olaf Möllenkamp, Vorsitzender Richter der Seekammer des Arbeitsgerichts Lübeck
     
  • 18.00 Uhr gemeinsames Abendessen

Donnerstag, 25.01.2018

  • 9.00 Uhr Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretungen – BetrVG und BPersVG im Vergleich
    Sabine Kaiser, ver.di Rechtssekretärin, Bezirke Nordost / Westküste
     
  • 10.30 Uhr Kaffeepause
     
  • 11.00 Uhr Ausblick für die nationale Fahrt Austausch über Entwicklungen Schwerpunkte zukünftiger BR- / PR-und Tarifarbeit
     
  • 12.30 Uhr Mittagspause
     
  • 13.30 Uhr Behandlung eingegangener Fragen
     
  • 15.00 Uhr Abschlussaussprache/Ende
   
Nord 140/1822.01.2018 - 25.01.2018
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 21274 Undeloh
Dieses Seminar ist bereits vorbei
Kosten:



Zur Übersicht "Seminare für die ver.di-Fachbereiche"