| Datenschutz



Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Gesellschaftspolitik
Studienreisen
Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
Qualifizierung für die MAV
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Vorsitzende, Stellvertretungen und Freigestellte
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Tarifrecht
Personalentwicklung
Digitalisierung und Datenschutz
Wirtschaftliche Angelegenheiten
ver.di-Fachbereiche

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






Einigungsstelle und gerichtliches Beschlussverfahren –
Durchsetzen von Betriebsratsrechten

Ein Konflikt im Betrieb ist festgefahren und die Fronten sind verhärtet. Manchmal hilft da nur noch der Weg über die Einigungsstelle oder ein arbeitsgerichtliches Beschlussverfahren. Aber wie geht das? Wie läuft so etwas ab? Was muss der Betriebsrat beachten?

Themenschwerpunkte:

  • Das Errichten einer Einigungsstelle
    • Voraussetzung: Scheitern der Verhandlungen mit dem Arbeitgeber
    • Bestellung der Beisitzer und des Vorsitzenden
    • Einrichtung einer ständigen Einigungsstelle
    • Kosten der Einigungsstelle
  • Das Verfahren vor der Einigungsstelle
    • Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung auf die Verhandlung
    • Taktisches Vorgehen des Betriebsrates
    • Mündliche Beratung und Beschlussfassung
    • Gütliche Einigung ohne Spruch der Einigungsstelle
  • Der Spruch der Einigungsstelle
    • Betriebsvereinbarung, Regelungsabrede
    • Umsetzung im Betrieb
    • Gerichtliche Nachprüfung
  • Aus der Praxis für die Praxis:
    Einigungsstellenverfahren im Rollenspiel selbst erleben
  • Das arbeitsgerichtliche Beschlussverfahren
    • Korrekte Einleitung des Verfahrens
    • Beauftragung eines Prozessvertreters
    • Verfahren nach § 23 Abs. 3 BetrVG wegen groben Verstoßes
    • Möglichkeiten der Beendigung des Verfahrens
    • Wer trägt die Kosten?
    • Besondere Beschlussverfahren
  • Verfahrensart bei besonderer Dringlichkeit: Die einstweilige Verfügung
   
Nord 232/2011.05.2020 - 13.05.2020
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 24837 Schleswig
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:



Zur Übersicht ""