| Datenschutz



Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Gesellschaftspolitik
Studienreisen
Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
Qualifizierung für die MAV
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Vorsitzende, Stellvertretungen und Freigestellte
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Tarifrecht
Personalentwicklung
Digitalisierung und Datenschutz
Wirtschaftliche Angelegenheiten
ver.di-Fachbereiche

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






Seminar: Fit für die Einwanderungsgesellschaft

„Kein Wir ohne Uns!“

Wie kann uns im Kontext von Migration und Flucht ein gleichberechtigtes Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft Deutschland gelingen? Welche Rolle spielt dabei die Gewerkschaft und andere demokratische Strukturen? Vom Zuzug von Schutzsuchenden, die Abwehrhaltungen gegen die Einwanderungsgesellschaft oder der Wunsch danach, dass Migranten ihren zugewiesenen gesellschaftlichen Platz behalten. Migration ist das alte und neue Mega-Thema, in dem ver.di und die Gewerkschaften stärker als gestaltender und politisch wahrnehmbarer Akteur auftreten müssen.

Inhalt:

  • Welchen Einfluss kann die Personengruppe der MigrantInnen ausüben?
  • Wo liegen die Chancen und Schwächen von Diversity Politiken?
  • Was können wir aus der Geschichte der Migration nach Deutschland und dem neuerlichen Aufleben des Rassismus für unseren Kampf um gleiche politische und soziale Rechte lernen?
  • Wie können wir mehr Kolleginnen und Kollegen für die Gewerkschaft gewinnen?
   
N 053/20
Melden Sie sich online an
10.09.2020
 Veranstalter: LBZ Nord

 Ort: Lübeck
Kosten:
Teilnahmebeschränkung:
Nur Bundesländer: Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein



Hinweise:
Ort: Haus der Kulturen, Parade 12, 23552 Lübeck
Zeit: 18.30 Uhr
Info und Programm: Haus der Kulturen / Interkulturelle Begegnungsstätte Parade 12 in 23552 Lübeck, Telefon 0451 75532
E-Mail: ikb@hausderkulturen.eu
www.hausderkulturen.eu
www.internationale-wochen-gegen-rassismus.de


Zur Übersicht "Fachbereiche und Fachgruppen"