| Datenschutz



Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Digitale Bildung
Gesellschaftspolitik
Studienreisen
Für Frauen
Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
Qualifizierung für die MAV
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Vorsitzende, Stellvertretungen und Freigestellte
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Tarifrecht
Personalentwicklung
Kommunikation und Konflikte
Digitalisierung und Datenschutz
Wirtschaftliche Angelegenheiten
ver.di-Fachbereiche
Fachtagungen
Intern

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






Soziale Angelegenheiten (BR 3) „Agieren statt reagieren!“ – Qualifizierungsreihe für Betriebsräte der DPAG

Kein anderer Bereich der Betriebsverfassung bietet dem Betriebsrat so umfangreiche Möglichkeiten, seine Beteiligungsrechte wahrzunehmen, wie die Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten. Der Betriebsrat kann in wichtigen betrieblichen Fragen (z.B. Arbeitszeitregelungen, Urlaubsplanung, technische Einrichtungen) initiativ werden und Betriebsvereinbarungen erzwingen. In diesem Seminar (BR 3) werden die einzelnen Felder der Mitbestimmung und die praktische Umsetzung im Betrieb behandelt. Themenschwerpunkte:

  • Stellung der Mitbestimmung im Rahmen der Beteiligungsrechte des Betriebsrates
  • Grenzen der Mitbestimmung
  • Initiativrecht des Betriebsrates
  • Zusammenarbeit mit der Belegschaft
  • Abschluss von Betriebsvereinbarungen
  • Einigungsstelle
   
Nord 1002/2313.03.2023 - 17.03.2023
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 24837 Schleswig
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:

Nord 1003/2324.04.2023 - 28.04.2023
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: 18055 Rostock
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:



Zur Übersicht "Seminare für die ver.di-Fachbereiche"