| Datenschutz



Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Gesellschaftspolitik
Studienreisen
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
Qualifizierung für die MAV
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Vorsitzende, Stellvertretungen und Freigestellte
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Tarifrecht
Personalentwicklung
Kommunikation und Konflikte
Digitalisierung und Datenschutz
Wirtschaftliche Angelegenheiten
Wahlvorstände
ver.di-Fachbereiche
Fachtagungen
Intern

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






Vereinbarkeit von Beruf und Mandat
Trotz Doppelbelastung stressfrei durch die Amtszeit

Der Betriebsrat / Personalrat sowie die Schwerbehinderten- und Mitarbeitervertretung hat eine besondere Verantwortung, die Arbeitnehmer*innen bei ihren Bemühungen zur Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit zu unterstützen. Aber wie sieht es bei den Interessenvertretungen selbst aus? Insbesondere die Kolleg*innen, die im BR / PR / MAV / SBV tätig sind, stehen vor der zusätzlichen Herausforderung, ihren Beruf und ihre Arbeit als Interessenvertreter*in unter einen Hut zu bekommen. Wie kann das gelingen?

Themenschwerpunkte:

  • Hintergrundwissen zu Stress und Burn-out
    • Ursachen, Merkmale, Symptome
    • Typische Belastungsfaktoren
    • Gibt es auch positiven Stress?
  • Alles eine Frage der Einstellung?!
    • Wie wichtig ist die persönliche Haltung?
    • Wie wirken sich äußere Umstände aus?
    • Eigene Grenzen kennen und akzeptieren
    • Aufmerksamkeit ausrichten und Absichten durchsetzen
  • Klare Regelungen im Betrieb treffen
    • Selbstverständnis als BR / PR / SBV / MAV
    • Umfang und Erwartungen mit den Kolleg*innen im direkten Arbeitsumfeld besprechen
  • Aufgaben und Zeitmanagement optimal organisieren
    • Tipps für eine effektive Zeitplanung
    • Richtiger Umgang mit der Informationsflut
    • Prioritäten setzen und Ziele erreichen
    • Zeitdiebe erkennen und eliminieren
  • Achtsamkeit: Gesund durch die Amtszeit
    • Achtsamkeitskonzepte
    • Emotionen und Gedanken bewusst machen
    • Kopfkino ausschalten – Entspannung finden
    • Nutzen für die Einzelnen und das gesamte Gremium
   
Nord 191/2425.03.2024 - 27.03.2024
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: Bad Segeberg
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:



Zur Übersicht "Betrieblicher Arbeits- und Gesundheitsschutz"