| Datenschutz



Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Gesellschaftspolitik
Studienreisen
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
Qualifizierung für die MAV
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Vorsitzende, Stellvertretungen und Freigestellte
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Tarifrecht
Personalentwicklung
Kommunikation und Konflikte
Digitalisierung und Datenschutz
Wirtschaftliche Angelegenheiten
Wahlvorstände
ver.di-Fachbereiche
Fachtagungen
Intern

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






19. Fachtagung Arbeits- und Gesundheitsschutz




Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren!

Unter „psychischer Belastung“ versteht man in den Arbeitswissenschaften alle Einfl üsse, die von außen auf den Menschen bei der Arbeit zukommen und psychisch auf ihn einwirken. Es geht hierbei also um Anforderungen durch die Arbeit bzw. die Arbeitstätigkeit und die Arbeitsumgebung. Dies sind alle Faktoren, die das Denken, Fühlen und Verhalten bei der Arbeit beeinfl ussen. Somit unterscheidet sich die Verwendung der Begrifflichkeit in den Arbeitswissenschaften davon, wie wir im Alltag von Belastungen sprechen. Denn dann geht es meistens um etwas, das uns im negativen Sinne belastet. Der Begriff „psychische Belastungen“ wurde in der DIN EN ISO 10075 aber als neutral formuliert. Psychische Belastungen am Arbeitsplatz können in ihrer Wirkung negativ aber auch positiv sein.

Wir haben für euch ein interessantes und vielfältiges Programm zusammengestellt, um auf aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechungen eingehen zu können. Es wird hinreichend Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking geben. Sämtliche Themen vermitteln für die Arbeit der Betriebs- und Personalräte/ Schwerbehinderten- und Mitarbeitervertretungen erforderlichen Kenntnisse. Wir freuen uns auf eine anregende Fachtagung und wie immer auf eine rege Beteiligung.

Euer/Ihr Team vom ver.di Forum Nord

Programm

Dienstag, 18.06.2024

  • 09:30 Uhr: Anreise
     
  • 10:00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung
    Kai Schumacher, Frank Nöthling ver.di-Forum Nord
     
  • 10:30 Uhr: Psychische Belastung am Arbeitsplatz – Mobbing als Ursache Nr. 1
    Prof. Tim Hagemann, Arbeits-, Organisations- und Gesundheitspsychologe
     
  • 11:15 Uhr: Kaffeepause / Networking
     
  • 11:45 Uhr: Fortsetzung Vortrag Prof. Tim Hagemann
     
  • 12:30 Uhr: Mittagessen
     
  • 14:00 Uhr: Fachforen mit Wechselmöglichkeit
  • Burn-Out und Bore out
    Auswirkungen von Über- und Unterforderung auf die psychische Gesundheit

    Donata Wilutzki, Fachreferentin für Arbeits- und Gesundheitsschutz, Hamburg
     
  • Mobbing
    Torsten Gottschall, Mobbingnetzwerk Nord, Kiel
     
  • Die Gefährdungsanzeige - oder doch Überlastungsanzeige???
    Norbert Diercks, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei Tietz Diercks Rothe, Lübeck
     
  • Arbeitsverdichtung
    Matthias Gillmann, Arbeits- und Wirtschaftsjurist, Experte für den Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz
     
  • Vereinbarkeit Beruf + Mandat
    Sandra Kothe-Woywode, Regionalleiterin DGB – Rechtsschutz Ost
  • 15:30 Uhr: Kaffeepause / Networking
     
  • 16:00 Uhr: Fachforen 2. Teil
     
  • 17:30 Uhr: Ende des 1. Veranstaltungstages
     
  • 18:00 Uhr: Abendessen
    für die Teilnehmenden, die mit Übernachtung gebucht haben

Mittwoch, 19.06.2024

  • 09:00 Uhr: Get together
     
  • 09:15 Uhr: Anforderungen und Gestaltung der Arbeitsmedizinischen Vorsorge – ein Gestaltungsfeld für Interessensvertretungen
    Tatjana Fuchs, Gesellschaft für gute Arbeit, Grassau
     
  • 10:45 Uhr: Kaffeepause / Networking
     
  • 11:00 Uhr: Aktuelle Rechtsprechung Sozialrecht
    Christine Osterland, Richterin am Sozialgericht Hamburg
     
  • 12:30 Uhr: Mittagessen
     
  • 14:00 Uhr: Fachforen
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen aus Anlass von Arbeitsunfähigkeit und Krankheit
    Dr. Ulrich Jancke, Direktor des Arbeitsgerichts a.D.
     
  • ILO-Konvention 190 – Übereinkommen über die Beseitigung von Gewalt und Belästigung am Arbeitsplatz
    Dr. Christina Stockfisch, DGB Bundesvorstandsverwaltung
     
  • Pflegezeitgesetz und Elternzeitgesetz
    Astrid Küther, Richterin am Arbeitsgericht Lübeck
     
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    Thorsten Schäfer, Prozessberater für betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz
     
  • Zeitwertkonten und Sabbaticals
    Tim Buber, Rentenberater
  • 15:30 Uhr: Kaffeepause / Networking
     
  • 16:00 Uhr: Psychische Belastung aufgrund von Arbeitsbelastung
    Bettina Schulze, Diplom-Pädagogin Kaufmännische Krankenkasse KKH
     
  • 18:00 Uhr Abendessen
    für die Teilnehmenden, die mit Übernachtung gebucht haben

Donnerstag, 20.06.2024

  • 09:00 Uhr Get together
     
  • 09:15 Uhr Psychische Gefährdungsbeurteilung
    Prof. Dr. Katja Nebe, Professorin für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit - Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
     
  • 10:45 Uhr Kaffeepause/Networking
     
  • 11:15 Uhr Aktuelle Rechtsprechung Arbeits- und Gesundheitsschutz
    Dr. Esko Horn, Präsident des Arbeitsgerichts Hamburg
     
  • 13:00 Uhr Ende der Veranstaltung mit gemeinsamem Mittagessen
   
Nord 904/2418.06.2024 - 20.06.2024
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: Lübeck
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:



Zur Übersicht "Fachtagungen"