| Datenschutz



Startseite

Seminar-Programm
Für Aktive
Kommunikation und Mitgliederorientierung
Gesellschaftspolitik
Studienreisen
Leuchtturm-Seminarreihe
Fachbereiche und Fachgruppen
Qualifizierung für BR
Qualifizierung für PR
SBV-Seminare
JAV-Seminare
Vorsitzende, Stellvertretungen und Freigestellte
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitsrecht
Arbeitszeit
Erfolgreiche Arbeit in BR, PR und MAV
Tarifrecht
Personalentwicklung
Kommunikation und Konflikte
Digitalisierung und Datenschutz
Wirtschaftliche Angelegenheiten
Wahlvorstände
ver.di-Fachbereiche
Fachtagungen
Intern

Seminar-Suche

Online-Anmeldung

Hinweise zum Seminarprogramm

Zur LBZ-Nord-Homepage






Öffentlichkeitsarbeit des Betriebs- und Personalrates – Aufbauseminar

Praktische Umsetzung (mit digitalen Tools) – Praktische Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit des Betriebs-/ Personalrates – Digitale Öffentlichkeitsarbeit erstellen.

Dieses Seminar wendet sich an alle gesetzlichen Interessenvertretungen, die in ihrer betrieblichen Öffentlichkeitsarbeit einen Schritt weitergehen wollen. Mit unterschiedlichen Werkzeugen organisieren wir die Öffentlichkeitsarbeit zielorientiert und effektiv.

Neben einer Menge nützlicher Praxistipps gibt es in diesem Seminar auch die Möglichkeit das Erlernte direkt auszuprobieren. So können Tätigkeitsberichte und betriebliche Themen bewegt und gestaltet werden. Bringt daher gerne ein konkretes Thema mit zum Seminar – so könnt ihr ein passendes Ergebnis wieder mit zurück in den Betrieb / in die Dienststelle nehmen.

Themenschwerpunkte:

  • Rechtliche Grundlagen für Social Media
  • Audiovisuelle Inhalte zielgerichtet einsetzen und selber produzieren
  • Interviews aufzeichnen, z.B. als Mittel der Versammlung
  • Informieren mit Podcasts oder Vlogs
  • Schreiben mit K.I.
  • Fotos, Memes oder Graphiken für Flyer und Zeitungen erstellen
  • Umfragen planen, konzipieren und durchführen
   
Nord 268/2410.06.2024 - 12.06.2024
 Veranstalter: ver.di-Forum Nord

 Ort: Schleswig
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters
Kosten:



Zur Übersicht "Kommunikation und Konflikte"